Meditation

"Meditiere, das Glück liegt in dir" (Swami Muktananda)

_dsc8819 (2).jpg

Kennst Du das auch?

Der Strom der Gedanken nimmt kein Ende…

Du kannst nicht abschalten…

Du kommst nicht zur Ruhe…

 

Stell dir einmal vor….wie es wäre…wenn da ganz plötzlich Ruhe und Stille wäre? Genau das kannst du während der Meditation erleben.

Gerade in der aktuellen Zeit ist es mehr denn je wichtig, zur Ruhe zu kommen, die Gedanken zu beruhigen und dir eine Auszeit zu gönnen.

Meditation wirkt zudem positiv bei Stress, Ängsten, Schlafstörungen etc.        

"Du solltest am Tag 20 Minuten lang meditieren. Außer du hast keine Zeit dafür. Dann solltest du für eine Stunde meditieren." (Zen-Weisheit)

Schon 20 Minuten tägliche Meditation helfen dir dabei, zur Ruhe zu kommen und zu regenerieren. 

Freue dich darauf, die Meditation mit mir kennenzulernen und sie immer mehr in deinen Alltag zu integrieren.

Seit 20 Jahren praktiziere ich die HUM-Yoga Meditation, welche ich von meinen Lehrern Muni Brahmananda† und Mahama Vyana in der Iseler Mühle lernen durfte.

Wir üben gemeinsam das richtige Sitzen, das richtige Atmen und das richtige Denken.

Dabei verbinden wir unseren Geist und unsere Atmung mit den Mantras "Om Namah Shivaya" und "So ham".

Mantras sind Silben oder Verse, die im Geist oder laut wiederholt werden und so eine beruhigende und heilsame Wirkung auf den Körper ausüben können.

Bist du neugierig geworden?

Da derzeit keine gemeinsame Meditation vor Ort möglich ist,

biete ich in Kürze Online Meditation via Zoom an.

Details folgen.